Allgemein

Statements setzen mit MAC Angela true paradise

24. November 2017

Von Denim könnt ihr einfach nicht genug bekommen? Gut so, wir nämlich auch nicht! Es gibt wohl kaum ein Material, das so vielseitig, wandelbar und zeitlos ist wie Denim. Übrigens: Wisst ihr eigentlich, wo der Begriff „Denim“ seinen begrifflichen Ursprung hat? Detaillierte Infos dazu findet ihr in unserem Modelexikon, hier das Wichtigste in Kürze: Das Wort ist eine amerikanische verkürzte Form der französischen Bezeichnung Serge de Nîmes („Gewebe aus Nîmes“). In dieser Stadt wurde vor langer Zeit der Prototyp des heutigen Jeansstoffs hergestellt, ein robuster Stoff aus Baumwolle und Hanf. Mit diesem Wissen könnt ihr beim nächsten Fernseh-Quiz-Abend mit Freunden bestimmt punkten. Doch genug der Besserwisserei und zurück zur Mode: Mit MAC Jeans Angela zeigt ihr der Welt eure Liebe zum Denim-Stoff.MAC Jeans Angela true paradise

Die Damenjeans in der Farbe „true paradise“ (FarbNr.: D258) macht ihrem Namen alle Ehre, denn bei dieser Jeans handelt es sich um ein wirklich paradiesisches Kleidungsstück. Das besonders helle Jeansblau mit der coolen stone washed Optik ist unglaublich kernig und authentisch. Oberhalb der rechten Gesäßtasche ist das Wort „Paradise“ im kontrastreichen Rot eingestickt. Zum wahren Eyecatcher wird die MAC Jeans für Damen aber durch ihren außergewöhnlichen Fußabschluss. Richtig gelesen, denn dieser hebt die Damenjeans einmal mehr vom Einheitsbrei ab. An den Fußenden ist die Jeans im Inneren mit dem Schriftzug „TRUE DENIM LOVE“ versehen, der auf dem Kopf steht. Schlägt man die Fußenden um, ist er folglich wieder zu lesen. Und genau das ist auch der Sinn der Sache! Passend zum aktuellen Trend solltet ihr diese Jeans umkrempeln, damit sie ihren vollen Charme versprühen kann. Zusammen mit einem roten Pullover oder lustigen Wigglesteps Socken werdet ihr zum Trendsetter!

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar