Allgemein

Mach’s kurz – am besten mit einer 7/8 Jeans von MAC!

22. März 2017

Seit zwei Tagen sind wir nun endlich im Frühling angekommen und heute können wir uns vielerorts schon über reichlich Sonnenschein und milde Temperaturen freuen. Die dicke Winterjacke darf also guten Gewissens gegen eine leichtere Übergangsjacke eingetauscht werden und auch in Sachen Jeans wird es höchste Zeit, Kurs auf neue Frühlingstrends zu nehmen. Ich finde, 7/8 Jeans gehören mindestens ebenso in die schöne Jahreszeit wie ein leckeres Eis oder coole Sonnenbrillen. Findet ihr nicht auch?!MAC Angela 7/8 Jeans in Hellblau

Die hellblaue 7/8 Jeans in der Passform MAC Angela überzeugt durch ihren cleanen Look: Die Damenjeans besitzt nur leichte Verwaschungseffekte und Buffies und auch die Nähte sind optimal auf den Farbton der Jeans abgestimmt. So lässt sich die MAC Damenjeans zu jedem frischen Frühlingsoutfit kombinieren. Durch das leicht verkürzte Bein (DAS Erkennungszeichen einer 7/8 Jeans) lässt sich MAC Angela beispielsweise wunderbar zu hellen Sneakers tragen und bringt diese ganz besonders gut zur Geltung. Dann noch eine schöne Bluse oder ein angesagtes Print-Shirt (um diese kommen modebewusste Frauen in dieser Saison auf keinen Fall herum) dazu und fertig ist dein Frühlingsoutfit 2017! Dank Summer Cotton ist MAC Angela übrigens auch an warmen Tagen sehr angenehm zu tragen, ins Schwitzen kommst du in dieser Jeans ganz bestimmt nicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar